Abschlüsse mit
staatlicher
Anerkennung

Abschlüsse mit
staatlicher
Anerkennung

Mittelstandsakademie
Bayern (MAB)

Der Staatlich geprüfter Betriebswirt ist der höchste Berufsabschluss des Kultusministeriums im kaufmännischen und verwaltenden Bereich. Er ist auch der einzige nach Landesrecht staatlich anerkannte Betriebswirtabschluss in Deutschland, der aufgrund der wirtschaftlichen und allgemeinbildenden Studieninhalte (Englisch, Mathematik, Deutsch und weitere Fächer) auch die Fachhochschulreife ermöglicht.

Fachabi, Weiterbildung, Duales Studium

Staatl. geprüfter Betriebswirt inkl. Fachabi

Kombistudium Staatl. geprüfter Betriebswirt + Bachelor of Arts Betriebswirtschaft

Kurzübersicht

Doppelabschluss
(mit Fachabitur nur in Englisch)

Alternative zur BOS (Berufsoberschule)

Flexibilität: Vollzeit oder Berufsbegleitend (Modellwechsel möglich)

Praxisnaher Unterricht in kleinen Gruppen ohne Blockunterricht

inkl. Spezialisierung: Personal, Marketing,
Finanzen, Industrie 4.0

Bestehensquote über 95%

Finanzierung

vollständige Deckung durch staatliche Zuschüsse (bei Bestehen von Fach- und Betriebswirt)

Dauer

Vollzeit (2 Jahre)
34 Std. pro Woche / Berufstätigkeit 10%

Berufsbegleitend (3 Jahre)
23 Std. pro Woche / Berufstätigkeit 66%

Voraussetzungen

Mittlerer Bildungsabschluss

Berufsausbildung
PLUS mind. 6 Monate Berufserfahrung

ODER mind. 30 Monate Berufserfahrung

Sind die Voraussetzungen nicht vollständig erfüllt, kann dennoch im Genehmigten-Modell an der Fachakademie studiert werden.

Unsere ehemaligen Schüler
sind die größten Fans