Mittelstandsakademie Bayern (MAB)

Die Mittelstandsakademie Bayern (MAB) ist auf Aus- und Weiterbildungen in Studiengängen mit staatlich anerkannten Abschlüssen spezialisiert. Dabei konzentrieren wir uns auf Berufserfahrene, ausgebildete Kaufleute und Schulabgänger ohne Abitur, mit besonderer Ausrichtung auf Bedürfnisse der mittelständischen Wirtschaft. 

Die besondere Philosophie der Mittelstandsakademie Bayern (MAB) ist ein differenzierter Bildungsansatz. Jedem Teilnehmer wird ein erfolgreicher Abschluss ermöglicht, wofür die Mittelstandsakademie Bayern (MAB) eine Garantie übernimmt.

Die Schüler und Studierenden werden entsprechend ihrer Vorkenntnisse, Fähigkeiten, Talente und Zielsetzungen individuell gefördert und gefordert. Neben der persönlichen Betreuung durch Tutoren und Coaches spielt bei uns die Praxisorientierung (Lösung von Praxisproblemen) und Handlungsorientierung (Lernen durch Handeln) bei der Wissensvermittlung eine zentrale Rolle.

Auf diese Weise erfahren die Teilnehmer der Mittelstandsakademie Bayern (MAB) die bestmögliche Vorbereitung auf die Herausforderungen in einer sich wandelnden Berufswelt im Mittelstand, bei überdurchschnittlichen Erfolgsquoten.